Abrechnung

Die Kosten einer Psychotherapie werden von den gesetzlichen und  privaten Krankenkassen sowie der Beihilfe erstattet. 

Für Selbstzahler ist die Grundlage des Honorars die Gebührenordnung für Psychologische Psychotherapeuten (GOP).

Beratung und Supervision/Coaching sind keine Kassenleistung. Das Honorar richtet sich nach den Inhalten und der  Teilnehmerzahl.